Buchtipp: "Die kranke Frau" von Elinor Cleghorn

Aktualisiert: vor 3 Tagen

Dieses Buch hat mein Leben verändert! Es hat mich zum Nachdenken gebracht und es hat mir die Augen auf so vielen Ebenen geöffnet!


Schon von der Lektüre kannte ich das Problem der Gendermedizin, also der Tatsache, dass Frauen* in der medizinischen Forschung & damit auch in der medizinischen Behandlung in vielen Bereichen unsichtbar sind. Weil sie einfach exkludiert werden.


Der Platz hier reicht nicht für eine umfassende Abhandlung aus, deswegen möchte ich jedem Menschen die Lektüre dieses Buches ans Herz legen! Elinor Cleghorn zeigt im Zeitverlauf vom antiken Griechenland bis in unsere heutige Zeit, wie Frauen unnötig leiden & sterben, weil sie keine adäquate medizinische Behandlung erhalten. Frauen werden nicht ernst genommen, ihre Leiden marginalisiert & wenn die patriarchal orientierte Medizin keine Antwort auf eine Frage/weibliche Krankheit hat, dann werden Frauen zB. mit Hormonpräparaten (Pille) ruhig gestellt oder mit Antidepressiva nach Hause geschickt.


🍋 Was habe ich mir mitgenommen? Es gibt auch im Jahr 2022 noch ausreichend zu tun, um die Missstände der Gendermedizin aus der Welt zu schaffen. Und auch hier: Sprache schafft Realität! Es macht eben einen Unterschied, ob wir bei ein Binde von einem Hygieneartikel oder von einem Perioden/Menstruationsartikel sprechen!


🍋 Und dieses Buch hat mich dazu gebracht, dass ich meinen lang gehegten Wunsch endlich in die Tat umgesetzt habe: als Botschafterin für Zyklusbewusstsein informiere & kläre ich auf, berate Frauen* & setze mich für eine Körper/Zyklus-positive Sprache ein.


"Die kranke Frau" von Elinor Cleghorn
"Die kranke Frau" von Elinor Cleghorn

Fazit: dieses Buch sollte jede Frau* lesen, die Wert auf Selbstbestimmung legt.


Elinor Cleghorn: Die Kranke Frau. Wie Sexismus, Mythen & Fehldiagnosen die Medizin bis heute beeinflussen

Aus dem Englischen übersetzt von Judith Elze & Anne Emmert

Erschienen 2022 im Verlag Kiepenheuer & Witsch


#diekrankefrau #elinorcleghorn #bookstagram #bookstagram #booknerd #sachbuch #buchempfehlungen #buchtipp#ausgelesen #gendermedicine #feminismus #feminism #femaleempowerment #genderdatagap #frauenlesen #namethetranslator #judithelze #anneemmert #unwellwomen #bikinimedizin #gendermedizin #zykluswissen #zyklusbewusstsein #weiblicherzyklus #femalecycle #literaturundzitronen #undzitronen #menstruation #buchtipp





3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen